Bikinimode - wie wähle ich den richtigen Bikini aus?

Bikinimode - wie wähle ich den richtigen Bikini aus? [Deutsche]

Wir alle wollen im Bikini perfekt aussehen. Leider hat nicht jedes Mädchen die ideale Körperform.

Keine Sorgen! Es gibt verschiedene Arten von Bikini für jedermann. Sie müssen nur die richtige auswählen, die zu Ihrem Körpertyp passt.

Aber zuerst ein paar lustige Fakten zum Thema Bikini

Bikini hat eine interessante Geschichte!

Nach dem Zweiten Weltkrieg testete die US-Armee auf der Pazifikinsel Bikini eine neue Atombombe. Zur gleichen Zeit beschloss Louis Réard, ein Franzose, der ein Unterwäschegeschäft besaß, für sein neues Produkt zu werben - einen winzigen zweiteiligen Badeanzug. Diese Art von Badeanzug beschimpfte den Nabel, was zu der Zeit irgendwie skandalös war.

Es war auch die revolutionäre Art von Kleidung, weil Frauen ihre Navels vorher nicht beschimpften! Réard hatte sogar Mühe, das Modell zu finden, das liberal genug war, um einen solchen Badeanzug zu tragen. Da es niemand tragen wollte, musste Réard für diesen Job eine Stripperin engagieren.

Réard wollte, dass dieses Ereignis in der Öffentlichkeit "explodiert" wie eine Atombombe und nannte diese ungewöhnliche Badebekleidung "Bikini".

Wie wähle ich den richtigen Bikini für mich aus?

Wenn Sie ein athletischer Körpertyp sind, müssen Sie sich einen Bikini zulegen, der Ihre Brust und Hüften optisch erweitert. Am besten wählen Sie ein Top mit Rüschen. Das Bikini-Oberteil kann auch mit einigen Tuffs, Linien, Blumen oder einem anderen farbenfrohen Materialmuster versehen werden. Designs wie dieses machen Ihre Brüste optisch größer.

Wählen Sie für Bikinihöschen das Modell, das an der Seite der Hüfte befestigt ist. Dadurch werden Ihre Hüften etwas breiter. Mit dieser Art von Bikini erzielen Sie den Sanduhr-Körpereffekt, der die perfekte Körperform darstellt. Wenn Sie möchten, dass Ihre Beute etwas größer wird, wählen Sie Bikinihöschen mit lustigem Aufdruck oder helleren Farben.

Badeanzug für athletische Körperstruktur
Badeanzug für athletische Körperstruktur

Die Körperform der Birne umfasst breite Hüften und kleine Schultern. Wählen Sie in diesem Fall also V-förmiges Oberteil oder sogenanntes Dreieckoberteil. Diese Art von Bikini streckt deine Schultern optisch.

Der Boden muss detailfrei und einfarbig sein. Schwarz wäre das Beste. Bikinihose mit hoher Taille ist auch eine ausgezeichnete Wahl. Mädchen, die einen birnenförmigen Körper haben, haben normalerweise eine dünnere Taille, die ihre Verbündete ist. Die Bikinisohle mit hoher Taille betont Ihre Taille und sorgt für den perfekten Strandlook.

Badeanzug für birnenförmigen Körper
Badeanzug für birnenförmigen Körper

Wenn Sie breite Schultern und kleine Hüften haben, könnte dies ein Problem sein. In diesem Fall sind die Regeln also der Birnenkörperform entgegengesetzt. Dies bedeutet, dass Sie ein einfaches, einfarbiges, rundes Oberteil ohne Details wie Rüschen, Bänder usw. wählen können. Sie sollten Details wie diese für Ihr Bikiniunterteil belassen. Diese Details erweitern Ihre Hüften und verringern den Unterschied zwischen Hüften und Schultern.

Kleiner Brustbikini
Kleiner Brustbikini

Mädchen mit einem größeren Bauch können einen einfarbigen Bikini ohne bestimmte Details wählen. Die meisten Frauen mit einem größeren Bauch haben auch größere Brüste. Wählen Sie ein Badeanzug-Top, das sie hervorhebt. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Rücken gerade halten, dann wird Ihr Magen nicht so groß aussehen.

Wenn Sie Probleme mit einem größeren Bauch haben, können Sie auch einen Badeanzug in Betracht ziehen! Dieses Modell verkleinert Ihren Magen optisch. Es kann Ihnen auch helfen, etwas Bauchgewicht zu verlieren. Da es sich hierbei um eine enge Art von Nähe handelt, in Kombination mit körperlicher Aktivität, wie z. B. Schwimmen, hilft es Ihnen, Ihr Magengewicht zu verringern.

Hoher Taillenbikini für größeren Bauch
Hoher Taillenbikini für größeren Bauch

Die Quintessenz

Neue Bikinimode ist nicht so kompliziert, und das Wichtigste ist, ein Modell zu wählen, das Ihre Körperstruktur betont.

Nachdem Sie die richtige Art von Badebekleidung gefunden haben, die Art des Bikini-Oberteils, die Bikini-Unterteile ausgewählt haben und sich für das Tragen von einteiligen oder zweiteiligen Badeanzügen entschieden haben, kümmern Sie sich nicht viel um die Bikinimode in Bezug auf die aktuelle Farbe und Muster, da sich diese häufig ändern.

Derzeit dreht sich in der Strandmode alles um trendige Badeanzüge 2020, einen Neon-Badeanzug und Neon-Bikinis. Vor einem Jahr drehte sich alles um Bikini mit Leopardenmuster und Bikini mit Gepardenmuster, die sich jedoch schnell ändern.

Der beste Rat ist, dass Sie mehrere Badeanzüge haben, die Sie tragen können, je nachdem, wie Sie sich fühlen und wohin Sie gehen, und sogar zögern Sie nicht, einen anderen mitzunehmen, wohin Sie gehen, und ihn eventuell tagsüber zu ändern, wenn dies nicht der Fall ist fühle mich nicht modisch genug.

Tragen eines Neonbikinis am Strand
Tragen eines Neonbikinis am Strand

Ähnliche Artikel


Bemerkungen (0)

Hinterlasse einen Kommentar